Am Ende bleibt der Schmerz und die Frage WARUM - kaufen bei melectronics.ch

Am Ende bleibt der Schmerz und die Frage WARUM

Artikel Nr. 951100133469
  27.90
Mitwirkende Suzana Pavic, Ed Hellmeier . - Genre Partnerschaft & Sexualität, Ratgeber & Freizeit, Lebenshilfe & Alltag . - Medium Kartonierter Einband (Kt)
Sofort lieferbar

Am Ende bleibt der Schmerz und die Frage WARUM

Das Buch soll der Aufklärung dienen. Es richtet sich an alle diejenigen, die sich mit der Borderline-Persönlichkeitsstörung auseinandersetzen wollen. Ziel dieses Buches ist es, die Dynamiken einer Borderline-Beziehung zu erklären, auf rationaler, sowie auf emotionaler Ebene. Aufgrund eigener Erfahrungen wissen Suzi Pavic und Ed Hellmeier, dass Aufklärung und Verständnis sowohl für Betroffene, als auch deren Partner wichtig sind, um besser mit dieser komplexen Krankheit umgehen zu können. Die Autoren versuchen dies mit einfachen Worten und bringen Klarheit, was sich hinter den gängigen Fachbegriffen verbirgt. Sie räumen dabei auch mit dem einen oder anderen Klischee auf.

Am Ende bleibt der Schmerz und die Frage WARUM

Spezifikationen
ISBN 978-3-88074-396-0
Untertitel Dynamik einer Borderline-Beziehung
Verlag Klotz Verlag GmbH
Mitwirkende Author: Suzana Pavic
Author: Ed Hellmeier
Genre Partnerschaft & Sexualität, Ratgeber & Freizeit, Lebenshilfe & Alltag
Medium Kartonierter Einband (Kt)
Seiten 202
Edition 1. Aufl.
Sprache de
Meine Bewertung
Um dieses Produkt zu bewerten, müssen Sie angemeldet sein.
Anmelden oder Registrieren
Meine Bewertung
Soraya Cristina
Bewertungen
Bisher wurden noch keine Bewertung für dieses Produkt abgegeben.