Beschäftigung und Aktivitäten mit alten Menschen - kaufen bei melectronics.ch

Beschäftigung und Aktivitäten mit alten Menschen

Artikel Nr. 951100369750
  49.50
Mitwirkende Gisela Mötzing . - Genre Pflege, Naturwissenschaften & Medizin, Medizin . - Medium Fester Einband
Sofort lieferbar

Beschäftigung und Aktivitäten mit alten Menschen

Kurzbeschreibung Aktivierung alter Menschen in der Altenpflege Die Sorge für eine sinnvolle Beschäftigung ist neben der "medizinischen Pflege" ein fester Bestandteil der Altenpflege und Teil der Ausbildung. Das Buch differenziert die verschiedenen Zielgruppen geragogischer Angebote und berücksichtigt die Demenz als zentrales Schwerpunktthema in der Altenpflege. So wird die Auswahl der richtigen Beschäftigung leicht. Konkrete Tipps vereinfachen die Durchführung. Aus dem Inhalt: - Wissenschaftliche Grundlagen der Didaktik und Methodik in der Arbeit mit alten Menschen - Vielfältige Angebote aus den Bereichen: Gymnastik und Bewegung, Spiel, Kultur, kreative Gestaltung und Handwerk - Gehirntraining - Entspannungsangebote - Ausrichtung von Festen und Feiern - Schwerpunktthemen: Demenz - erweitert und ergänzt, Fachbeispiele, Projektideen (z.B. Modelleisenbahn) - Aktivitäten mit bettlägerigen Menschen Langbeschreibung Alles über die Aktivierungstherapie und die Beschäftigung mit älteren Menschen Die Beschäftigung mit alten Menschen ist neben der ''medizinischen Pflege'' ein bedeutendes Thema in der Altenpflege und wird gesetzlich gefordert. In allen Pflegemodellen, egal ob nach Roper, in den ATLs nach Juchli oder den ABEDLs nach Krohwinkel, nimmt die Sorge für eine sinnvolle Beschäftigung einen mehr oder weniger breiten Raum ein. Sie ist fester Bestandteil der Altenpflegeausbildung, daran hat auch das neue Altenpflegegesetz nichts geändert. Auch wenn es schon immer einer gezielten Weiterbildung, z.B. von Altenpflegekräften, die Beschäftigungsaktivitäten anboten, bedurfte, so sind die Bedingungen in den Heimen inzwischen wesentlich schwieriger geworden: Mehr als 90% der Heimbewohner sind hochbetagt und zu einem Großteil dement. Für diese Zielgruppe Beschäftigung zu organisieren und durchzuführen, erfordert andere Voraussetzungen als für die ''jungen Alten'', mit denen es die Mitarbeiter in der Offenen Altenhilfe zu tun haben. Das Buch Beschäftigung unterstützt Mitarbeiter der offenen, der ambulanten und der stationären Altenpflege sowie Auszubildende, SozialpädagogInnen und Ergotherapeuten in ihrer Arbeit mit alten Menschen. Es differenziert die verschiedenen Zielgruppen geragogischer Angebote und berücksichtigt bei allen Überlegungen zur Planung und Durchführung die Demenz als zentrales Schwerpunktthema. Im Buch wird ein umfassender Überblick über alle Bereiche der Beschäftigung geboten: sportliche, kulturelle, gestalterische, spielerischen Angebote, Gehirntraining, Entspannungsangebote sowie das Ausrichten von Festen und Feiern. Ergänzt wird es von den wissenschaftlichen Grundlagen der Didaktik und Methodik in der Arbeit mit alten Menschen.

Beschäftigung und Aktivitäten mit alten Menschen

Spezifikationen
ISBN 978-3-437-25623-3
Verlag Urban & Fischer/Elsevier
Mitwirkende Author: Gisela Mötzing
Genre Pflege, Naturwissenschaften & Medizin, Medizin
Medium Fester Einband
Seiten 336
Edition 3. A.
Sprache de
Meine Bewertung
Um dieses Produkt zu bewerten, müssen Sie angemeldet sein.
Anmelden oder Registrieren
Meine Bewertung
Soraya Cristina
Bewertungen
Bisher wurden noch keine Bewertung für dieses Produkt abgegeben.