Das Traumhotel-Malaysia - kaufen bei melectronics.ch

Das Traumhotel-Malaysia

Artikel Nr. 951100054508
  8.90
Genre Action, Thriller & Horror . - Mitwirkende Various . - Produktart Filme - DVD
Sofort lieferbar

Das Traumhotel-Malaysia

Die ARD-Reihe "Das Traumhotel" zeigt die vornehmlich amourösen Abenteuer von Hotelangestellten und -gästen, die in traumhaften Hotels an den schönsten Plätzen der Welt gedreht wurde.

Das Traumhotel-Malaysia

Spezifikationen
Mitwirkende Composer: Various
Artist: Divers
Actor: Various
Genre Action, Thriller & Horror
Medium DVD
Laufzeit 90
Audioformate Deutsch Dolby Digital 2.0 Surround
Features Markus Winter (Christian Kohlund) ist nach Malaysia gefahren, um Jennifer (Barbara Wussow) zu unterstützen, eine gute Freundin, die seit einem halben Jahr Witwe ist und sich nun alleine um ihren siebenjährigen Sohn Tom (Lino Sliskovic) und um ihr kleines Hotel kümmern muss. Doch der skrupellose Makler John Wong (Patrick Teoh) pocht auf eine Klausel im Pachtvertrag, nach der Jennifer durch den Tod ihres Mannes ihr Hotel und damit ihre Existenz verlieren würde. Auch für ihren Sohn wäre es schrecklich, in seiner Trauer den Ort, an dem er aufgewachsen ist und den er mit seinem Vater verbindet, verlassen zu müssen. Markus setzt alles daran, das Hotel zu retten und kümmert sich rührend um den Jungen. Als der Kleine ausreißt, spitzt sich die Situation dramatisch zu. Um Mutter und Sohn zu helfen, versucht sich Markus mit Hilfe des ehemaligen Geschäftspartners von Jennifers verstorbenem Mann, Daniel (Rob Whiting), gegen Palmer zur Wehr zu setzen. Unterstützung findet Markus auch bei seinem alten Freund Lorenz Henschel (Günther-Maria Halmer), der mit seiner neuen Assistentin Sonja Lehmann (Tina Ruland) in Markus' Hotel eincheckt. Der erfolgsverwöhnte Manager hat darüber hinaus noch mit eigenen Schwierigkeiten zu kämpfen: Lorenz führt ein strenges Regiment und verlangt Sonja alles ab, doch die weiß sich gegen die vereinnahmende Art ihres Chefs zu wehren. Und als sie erfährt, dass für eines von Lorenz' Bauprojekten ein Gemeindezentrum abgerissen werden soll, kündigt sie kurzerhand. Lorenz, der längst einsehen muss, dass Sonja weit mehr als nur seine Assistentin für ihn ist, muss über seinen Schatten springen, um sowohl sein Einkaufszentrum als auch das bedrohte Gemeindezentrum zu retten. Um letztendlich auch Sonja wieder für sich einzunehmen, lässt sich Lorenz etwas Besonderes einfallen. Der berühmte Pianist Sascha Sorell (Johannes Brandrup) checkt inkognito in Markus' Hotel ein. Sascha versucht zur Ruhe zu kommen, nachdem ihn seine Frau mit seinem Manager betrogen hat und die Boulevardpresse sich eine Schlammschlacht um die Scheidung lieferte. Im Hotel lernt er die kleine Marie (Pamina Grünsteidl) kennen und kommt darüber auch ihrer Mutter Sabine Kilian (Elisabeth Lanz) näher. Was Sascha nicht weiß: Sabine schreibt für eines der verhassten Boulevardblätter und hofft, mit einer Story über Sascha wieder in ihrem Job als Journalistin Fuß zu fassen. Als Sascha herausfindet, für welche Zeitung Sabine schreibt, bricht er verletzt den Kontakt ab - bis Markus ihn daraufhinweist, doch einmal genau nachzulesen, was Sabine über ihn geschrieben hat...
Sprache de
Meine Bewertung
Um dieses Produkt zu bewerten, müssen Sie angemeldet sein.
Anmelden oder Registrieren
Meine Bewertung
Soraya Cristina
Bewertungen
Bisher wurden noch keine Bewertung für dieses Produkt abgegeben.