Das letzte Jahrhundert der Pferde - kaufen bei melectronics.ch

Das letzte Jahrhundert der Pferde

Artikel Nr. 951100459841
  40.90
Mitwirkende Ulrich Raulff . - Genre Geisteswissenschaften, Kunst & Musik, Neuzeit bis 1918, Geschichte . - Medium Fester Einband
Sofort lieferbar

Das letzte Jahrhundert der Pferde

Seit Urzeiten war das Pferd der engste Partner des Menschen. Es war unverzichtbar in der Landwirtschaft, verband Städte und Länder, entschied die Kriege. Doch dann zerbrach der kentaurische Pakt, und in nur einem Jahrhundert fiel das Pferd aus der Geschichte heraus, aus der es jahrtausendelang nicht wegzudenken war. Furios erzählt Ulrich Raulff die Geschichte eines Abschieds - die Trennung von Mensch und Pferd. Der Exodus des Pferdes aus der Menschengeschichte ist ein erstaunlich unbeachteter Vorgang. Ganze Bibliotheken zur Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts schweigen sich aus über das Pferd, das gleichwohl in Europa und Amerika allgegenwärtig war - bis das letzte Jahrhundert der Pferde in der Zeit Napoleons anbricht und mit dem Ersten Weltkrieg ausklingt. Ulrich Raulff zieht in seinem neuen Buch alle Register der Kultur- und Literaturgeschichte und beschreibt mit beeindruckender Erzählkunst eine untergehende Welt - ein Kapitel vom Auszug des Menschen aus der analogen Welt.

Das letzte Jahrhundert der Pferde

Spezifikationen
ISBN 978-3-406-68244-5
Untertitel Geschichte einer Trennung
Verlag Beck C.H.
Mitwirkende Author: Ulrich Raulff
Genre Geisteswissenschaften, Kunst & Musik, Neuzeit bis 1918, Geschichte
Medium Fester Einband
Seiten 461
Edition 6. Aufl.
Sprache de
Meine Bewertung
Um dieses Produkt zu bewerten, müssen Sie angemeldet sein.
Anmelden oder Registrieren
Meine Bewertung
Soraya Cristina
Bewertungen
Bisher wurden noch keine Bewertung für dieses Produkt abgegeben.