Der Kult um unser Essen - kaufen bei melectronics.ch

Der Kult um unser Essen

Artikel Nr. 951100381398
  49.–
Genre Geisteswissenschaften, Kunst & Musik, Allgemeines & Lexika, Geschichte . - Medium Fester Einband . - Produktart Bücher deutsch
Sofort lieferbar

Der Kult um unser Essen

Die Frage, was wir essen sollen, beschäftigt unsere moderne Gesellschaft wie kaum ein anderes Thema. Jeder Happen könnte unverträglich, ungesund oder ethisch fragwürdig produziert sein. Ernährungspraktiken wie Veganismus werden zum Identitätsmerkmal erklärt. Essen ist zu einem Kult geworden, der letztlich zeigt, wie unsicher wir im Umgang mit unserer Nahrung geworden sind. 18 Autoren, mehrheitlich journalistisch tätig, decken auf, wie die Nahrungsmittelindustrie unsere Lebensmittel herstellt, wie sie uns mit Zucker, Salz, Fett und Zusatzstoffen verführt und über die Werbung unseren Konsum steuert. Sie zeigen, wie Saatgutkonzerne die landwirtschaftliche Produktion kontrollieren und Forscher im Labor neue Lebensmittel züchten. Und sie erklären, wo und wie unsere kulinarischen Vorlieben zustande kommen. Ein aufschlussreiches und leicht zugängliches Lesebuch für qualitäts-und gesundheitsbewusste Konsumenten in der Schweiz und für alle, die sich für Essen interessieren.

Der Kult um unser Essen

Spezifikationen
ISBN 978-3-03810-090-4
Untertitel Wo es herkommt. Warum es schmeckt. Wie es uns verführt
Verlag NZZ Libro
Mitwirkende Editor: Michael Furger
Editor: Chanchal Biswas
Genre Geisteswissenschaften, Kunst & Musik, Allgemeines & Lexika, Geschichte
Medium Fester Einband
Seiten 207
Edition 1. Auflage
Sprache de
Meine Bewertung
Um dieses Produkt zu bewerten, müssen Sie angemeldet sein.
Anmelden oder Registrieren
Meine Bewertung
Soraya Cristina
Bewertungen
Bisher wurden noch keine Bewertung für dieses Produkt abgegeben.