Die Peinliche Gerichtsordnung Kaiser Karls V. - kaufen bei melectronics.ch

Die Peinliche Gerichtsordnung Kaiser Karls V.

Artikel Nr. 951100161460
  10.50
Genre Geisteswissenschaften, Kunst & Musik, Geschichte, Mittelalter . - Medium Taschenbuch (kartoniert) . - Produktart Bücher deutsch
Sofort lieferbar

Die Peinliche Gerichtsordnung Kaiser Karls V.

Die "Carolina" ist das erste für das gesamte Heilige Römische Reich geltende und eines der wenigen überregional bedeutsamen Strafgesetzbücher. Auf seiner Grundlage wurden fast dreihundert Jahre lang Prozesse - auch unter Anwendung der Folter - geführt, Täter verurteilt und hingerichtet, sogar Hexen verbrannt. Es erscheint heute barbarisch hart und bildet doch den neuzeitlichen Beginn allgemeingültigen Rechts.

Die Peinliche Gerichtsordnung Kaiser Karls V.

Spezifikationen
ISBN 978-3-15-018064-8
Untertitel Und des Heiligen Römischen Reichs von 1532. (Carolina)
Verlag Reclam
Mitwirkende Editor: Friedrich-Christian Schroeder
Genre Geisteswissenschaften, Kunst & Musik, Geschichte, Mittelalter
Medium Taschenbuch (kartoniert)
Seiten 215
Sprache de
Meine Bewertung
Um dieses Produkt zu bewerten, müssen Sie angemeldet sein.
Anmelden oder Registrieren
Meine Bewertung
Soraya Cristina
Bewertungen
Bisher wurden noch keine Bewertung für dieses Produkt abgegeben.