Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins - kaufen bei melectronics.ch

Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins

Artikel Nr. 951100113636
  14.90
Mitwirkende Milan Kundera . - Genre Sonstige Literatur, Belletristik . - Medium Fester Einband
Sofort lieferbar

Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins

Der Prager Chirurg Tomas, der die Frauen begehrt und zugleich fürchtet, ein Erotomane, der seine Scheidung wie eine Hochzeit feierte und fortan der Liebe aus dem Weg ging, bricht für die Kellnerin Teresa mit einigen seiner Grundsätze. Seine erotischen Freundschaften, wie jene mit der Malerin Sabina, führt er aber weiter. Teresa verlässt ihn in Zürich, wo sich die beiden, inzwischen verheiratet, nach dem russischen Einmarsch in Prag, niedergelassen haben. Sie kehrt in ihr Heimatland zurück, er folgt ihr, verliert seine Stellung und arbeitet als Fensterputzer, später als Lastwagenfahrer in einem Dorf fern von Prag. Das Glück endet in der Katastrophe - Tomas und Teresa sterben bei einem Verkehrsunfall nach einem Tanzabend. Der Roman 'Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins' verschaffte Milan Kundera den internationalen Durchbruch.

Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins

Spezifikationen
ISBN 978-3-596-51097-9
Untertitel Roman
Verlag Fischer Taschenb.
Mitwirkende Author: Milan Kundera
Translator: Roth, Susanna
Genre Sonstige Literatur, Belletristik
Medium Fester Einband
Seiten 464
Edition 3. Aufl.
Sprache de
Meine Bewertung
Um dieses Produkt zu bewerten, müssen Sie angemeldet sein.
Anmelden oder Registrieren
Meine Bewertung
Soraya Cristina
Bewertungen
Bisher wurden noch keine Bewertung für dieses Produkt abgegeben.