Die verlorene Ehre der Katharina Blum - kaufen bei melectronics.ch

Die verlorene Ehre der Katharina Blum

Artikel Nr. 951100042299
  10.50
Mitwirkende Heinrich Böll . - Genre Sonstige Literatur, Belletristik . - Medium Taschenbuch (kartoniert)
Sofort lieferbar

Die verlorene Ehre der Katharina Blum

"Ähnlichkeiten mit den Praktiken der 'Bild'-Zeitung ...] sind weder beabsichtigt noch zufällig, sondern unvermeidlich." Aus dem Vorwort Bölls Katharina Blum ist eine junge hübsche Haushälterin, die sich eine kleine Eigentumswohnung und einen Volkswagen leisten kann. Sie hat ein heiter-bescheidenes Wesen und wird, weil sie Zudringlichkeiten der Männer verabscheut, in ihrer Umgebung die "Nonne" genannt. Diese Frau verliebt sich spontan in einen jungen Mann, einen von der Polizei gesuchten radikalen Rechtsbrecher. Sie verhilft ihm zur Flucht und gerät in den Mittelpunkt der Sensationsmache einer großen Boulevardzeitung. Die Situation eskaliert, als der Journalist Werner Tötges in ihre Wohnung kommt ...

Die verlorene Ehre der Katharina Blum

Spezifikationen
ISBN 978-3-423-01150-1
Untertitel Oder: Wie Gewalt entstehen und wohin sie führen kann
Verlag DTV
Mitwirkende Author: Heinrich Böll
Genre Sonstige Literatur, Belletristik
Medium Taschenbuch (kartoniert)
Seiten 145
Edition 53. A.
Sprache de
Meine Bewertung
Um dieses Produkt zu bewerten, müssen Sie angemeldet sein.
Anmelden oder Registrieren
Meine Bewertung
Soraya Cristina
Bewertungen
Bisher wurden noch keine Bewertung für dieses Produkt abgegeben.