Family Guy - Season 1 - kaufen bei melectronics.ch
PEGI-16.0

Family Guy - Season 1

Artikel Nr. 951100052117
  18.90
Genre Sonstiges . - Mitwirkende Zeichentrick . - Geeignet ab 16
Sofort lieferbar

Family Guy - Season 1

1. Der großzügige Wohlfahrtsscheck (Death Has A Shadow)
Als Peter von seinem Arbeitgeber, einer Spielzeugfabrik, nach einer durchzechten Nacht gefeuert wird, beantragt er von der Wohlfahrt einen Scheck und bekommt prompt mehr Geld als erwartet zur Verfügung gestellt ...

2. Der verhängnisvolle Autounfall (I Never Met A Dead Man)
Meg macht ihren Führerschein und möchte vor der großen Prüfung noch ein paar Runden mit Vater Peter drehen - als dieser sich endlich dazu bereit erklärt, kommt er von der Straße ab und zerstört die örtliche Satellitenanlage. Die Stadt muss nun ohne Fernseher auskommen ...

3.Stevies erster Geburtstag (Chitty Chitty Death Bang)
Die Familie feiert Stevies ersten Geburtstag. Da Peter die Reservierung für die Party bei "Cheesy Charlys" verpatzt, muss das Ereignis, anders als geplant, in den eigenen vier Wänden stattfinden. Um Lois nicht allzu sehr zu verärgern, macht sich Peter an die Organisation der Geburtstagsfete. Unterdessen lernt Meg eine neue Freundin kennen, die ausgerechnet an Stevies Geburtstagsfeier ebenfalls eine Party gibt. Wie sich herausstellt, entpuppt sich diese jedoch als Tagung der mysteriösen Sonnentempler-Sekte ...

4. Die Zeitmaschine (Mind Over Murder)
Nachdem Pete während eines Footballspieles seines Sohnes Chris in eine Schlägerei gerät, hat dies für ihn weit reichende Folgen. Wie sich herausstellt, war der Gegner eine Frau und ein Gericht verdonnert den Familienvater zu Hausarrest. Aus Langeweile beschließt er, sehr zum Ärger von Ehefrau Lois, eine Bar im Keller zu installieren. Als er ihr jedoch vorschlägt als Sängerin dort aufzutreten, willigt sie begeistert ein. Nun muss Peter gute Miene zum bösen Spiel zeigen, denn die männlichen Besucher können gar nicht mehr genug von seiner Lois kriegen!

5. Der Held von nebenan (A Hero Sits Next Doors)
Als Peter den Starspieler von der fabrikeigenen Baseballmannschaft verletzt, ist sein Boss davon alles andere als begeistert. Er droht ihm mit fristloser Kündigung, wenn Peter keinen würdigen Ersatz organisieren kann. Ein Silberstreifen am Horizont kündigt sich mit dem Einzug der neuen Nachbarn an. Dessen Familienoberhaupt Joe Swanson scheint wie geschaffen für den Job zu sein. Peter kann ihn schnell für das Spiel begeistern und erst auf dem Rasen stellt sich heraus, dass Joe im Rollstuhl sitzt. Trotz Behinderung verläuft das Spiel erfolgreich und Kollegen sowie die eigene Familie feiern Joe als Helden. Eifersüchtig sucht Peter nach einem Ausweg aus der misslichen Lage ...

6. Nie mehr Pfadfinder (The Son Also Draws)
Chris ist bei den Pfadfindern. Da es ihm aber nicht gelingt, die dortigen Regeln zu befolgen, wird er rausgeschmissen. Davon ist Vater Peter allerdings weniger begeistert - er möchte seinen Sohn gerne bei den Pfadfindern sehen. Kurzerhand beschließt die Familie, sich für das schlechte Verhalten ihres Sprösslings in der Zentrale der Pfadfinder mit Sitz in New York zu entschuldigen, und macht sich auf den Weg zum Big Apple. Unterwegs machen die Griffings eine Pause in einem indianischen Casino, wo Mutter Lois kurzerhand das gesamte Geld und das Auto der Familie verspielt. Die Indianer zeigen sich jedoch einsichtig und geben das Auto unter der Bedingung wieder heraus, dass sich Peter einer spirituellen Reise inklusive geistiger Reinigung unterzieht.

7. Das Leben des Brian (Brian - Portrait of a Dog)
Es ist Sommer und die Griffins besitzen keine Klimaanlage. Eine Änderung der misslichen Lage ist in Sicht, als bei einem örtlichen Hundewettbewerb 500 Dollar für die beste Performance ausgeschrieben werden. Hund Brian ist anfangs nicht sonderlich begeistert von dieser Idee, willigt aber letztendlich doch ein. Als Peter sich jedoch immer abstraktere Tricks ausdenkt, kommt es zwischen den beiden zu einem handfesten Streit und Brian geht. Doch auch Brian macht in der "freien Welt" die Erfahrung, dass es draußen in der Menschenwelt alles andere als ein Zuckerschlecken ist. Durch allerlei Verwicklungen wird er schließlich verhaftet und ein Gericht muss darüber entscheiden, ob er als gefährlich einzustufen gilt ... Ob er aus dieser Situation jemals wieder rauskommt?

Family Guy - Season 1

Spezifikationen
Hersteller 20th Century Fox Home Entertainment
Untertitel Season 1
Mitwirkende Director: Peter Shin
Director: Pete Michels
Director: Roy Allen Smith
Director: Dan Povenmire
Director: Michael Dante DiMartino
Director: Greg Colton
Director: Zac Moncrief
Director: Dominic Polcino
Director: Bert Ring
Director: Sarah Frost
Genre Sonstiges
Medium DVD
Laufzeit 312
Audioformate Deutsch DD 2.0 Stereo, Englisch DD 2.0 Stereo
Videoformate 1.33:1
Geeignet ab 16
Features DVD-Ausstattung / Bonusmaterial: - Kapitel- / Szenenanwahl - Animiertes DVD-Menü - DVD-Menü mit Soundeffekten
Sprache de, en
Meine Bewertung
Um dieses Produkt zu bewerten, müssen Sie angemeldet sein.
Anmelden oder Registrieren
Meine Bewertung
Soraya Cristina
Bewertungen
Bisher wurden noch keine Bewertung für dieses Produkt abgegeben.