Fritz Kahn - kaufen bei melectronics.ch

Fritz Kahn

Artikel Nr. 951100122044
  49.50
Mitwirkende Thilo von Debschitz, Uta von Debschitz . - Genre Geisteswissenschaften, Kunst & Musik, Kunst . - Medium Fester Einband
Sofort lieferbar

Fritz Kahn

Die Mensch-Maschine Wiederentdeckte Bildwelten Fritz Kahn als Pionier der Informationsgrafik Universalgelehrter, Arzt im Berlin der Weimarer Zeit, Forschungsreisender und einer der berühmtesten Bestsellerautoren seiner Zeit eigentlich hat Fritz Kahn (1888 - 1968) alles getan, um sich bleibenden Nachruhm zu sichern. Doch als er 1968 in einem Sanatorium in der Schweiz starb, war er, zumindest in Deutschland, weitgehend vergessen. Bevor Kahn vor der antisemitischen Hetze der aufziehenden Nazizeit aus Deutschland floh und es nur dank seines Fürsprechers Albert Einstein schließlich schaffte, Exil in den USA zu finden, war er ein legendär erfolgreicher Autor populärwissenschaftlicher Bücher geworden. Eines seiner zentralen Themen war das Leben des Menschen und die Funktionsweise des menschlichen Körpers. Ganz dem Zeitgeist entsprechend, der sich für Technik und Fortschritt begeisterte, ließ Kahn durch die Illustratoren seiner Bücher die Vorgänge im Inneren des Körpers als industrielle Produktionsprozesse darstellen. Die verblüfften wie begeisterten Zeitgenossen sahen den menschlichen Körper dargestellt als Industriepark voller eifriger Arbeiter und Ingenieure: Die Leber ist eine Chemiefabrik, der Magen eine Raffinerie, das Herz ein Kolbenmotor, und statt der Nerven verlaufen Stromkabel. Die collagenartigen Darstellungen, die Kahns Bestseller illustrierten, lassen mitunter an Dada, Surrealismus und Konstruktivismus denken, folgten aber dem volksaufklärerischen Plan, biologische und physikalische Vorgänge einem breiten Laienpublikum verständlich zu machen. Kahns Bildideen, die schon von Walter Gropius in seinen Vorlesungen zum Design benutzt wurden, fanden einen breiten Nachhall in der Werbung, im Film und in der Informationsgrafik. In unserer Monografie finden Sie 350 der eindrucksvollsten Illustrationen aus Kahns Büchern mit detaillierten Erläuterungen, drei Texte aus Fritz Kahns Feder, eine Einleitung von Steve Heller und einen ausführlichen Essay über Kahns Oeuvre und Bedeutung.

Fritz Kahn

Spezifikationen
ISBN 978-3-8365-4840-3
Untertitel Foreword by Steven Heller. Dtsch.-Engl.-Französ.
Verlag Taschen Deutschland GmbH+
Mitwirkende Author: Thilo von Debschitz
Author: Uta von Debschitz
Genre Geisteswissenschaften, Kunst & Musik, Kunst
Medium Fester Einband
Seiten 390
Sprache de, fr, en
Meine Bewertung
Um dieses Produkt zu bewerten, müssen Sie angemeldet sein.
Anmelden oder Registrieren
Meine Bewertung
Soraya Cristina
Bewertungen
Bisher wurden noch keine Bewertung für dieses Produkt abgegeben.