Geld und Magie - kaufen bei melectronics.ch

Geld und Magie

Artikel Nr. 951100213984
  22.90
Mitwirkende Hans Christoph Binswanger . - Genre Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft, Volkswirtschaft, Wirtschaft . - Medium Kartonierter Einband (Kt)
Sofort lieferbar

Geld und Magie

Spätestens seit Aufkommen der modernen Wissenschaften gilt Alchimie als Aberglaube.
Der bekannte Nationalökonom Hans Christoph Binswanger hält provozierend dagegen: Die Versuche zur Herstellung künstlichen Goldes wurden nicht deswegen aufgegeben, weil sie nichts mehr taugten, sondern weil sich eine Alchimie in anderer Form durchsetzte. Die moderne Wirtschaft hatte die Verwandlung eines minderwertigen Stoffs in ein hochwertiges Symbol erfunden - mit ihr ließ sich aus Papier Geld machen. Und der Nationalökonom geht in seiner Analyse sogar noch ein Stück weiter: Der alchemistische Trick der Wirtschaft wird über kurz oder lang auffliegen. Ohne reale Gegenleistung wird das Wachstum aus dem Nichts ein sicheres Ende haben. Dies ist eine überarbeitete und aktualisierte Fassung der Erstausgabe.

Geld und Magie

Spezifikationen
ISBN 978-3-938017-25-8
Untertitel Eine ökonomische Deutung von Goethes Faust
Verlag Murmann Verlag
Mitwirkende Author: Hans Christoph Binswanger
Genre Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft, Volkswirtschaft, Wirtschaft
Medium Kartonierter Einband (Kt)
Seiten 165
Edition 4. A.
Sprache de
Meine Bewertung
Um dieses Produkt zu bewerten, müssen Sie angemeldet sein.
Anmelden oder Registrieren
Meine Bewertung
Soraya Cristina
Bewertungen
Bisher wurden noch keine Bewertung für dieses Produkt abgegeben.