Ich, Adeline, Hebamme aus dem Val d'Anniviers - kaufen bei melectronics.ch

Ich, Adeline, Hebamme aus dem Val d'Anniviers

Artikel Nr. 951100196360
  30.80
Mitwirkende Adeline Favre . - Genre Biographien, Geschichte, Sachbücher . - Medium Fester Einband
Sofort lieferbar

Ich, Adeline, Hebamme aus dem Val d'Anniviers

Adeline Salamin war zwanzigjährig, als sie 1928 mit einem Hebammenköfferchen aus Leder und modernen Ansichten über Geburtshilfe aus Genf ins Val dAnniviers zurückkehrte. In ihrer Heimat wollte sie anwenden, was sie gelernt hatte. Mit ihrer Herzlichkeit gewann sie rasch das Vertrauen der Wöchnerinnen, anfangs in den Häusern der Familien, später im Spital von Sierre. 8000 Kinder kamen mit ihrer Hilfe auf die Welt. Lebendig und konkret erzählt Adeline Favre (1908-1983) von ihrer Jugend und ihrer Ausbildung, vor allem von ihrer fünfzigjährigen Arbeit als Hebamme, die oft über jene einer Geburtshelferin hinausging, vom Kampf gegen Widerstände, alte Traditionen und Bräuche. Zwar ist auch von den Vätern die Rede, doch immer steht das Schicksal der Frauen und ihrer Kinder im Vordergrund, ihre Sorgen, Nöte und Freuden.
In ihrem Nachwort beleuchtet Susanne Perren die Entwicklung des Hebammenberufs und blickt auf die lebendige Geschichte des Val dAnniviers.

Ich, Adeline, Hebamme aus dem Val d'Anniviers

Spezifikationen
ISBN 978-3-85791-581-9
Untertitel Erinnerungen herausgegeben von Yvonne Preiswerk nach Aufzeichnungen von Gesprächen Adelines mit ihren Nichten Marie- Noëlle Bovier und Pierette Mabillard. Mit einem einleitenden Text von Susanne Perren
Verlag Limmat
Mitwirkende Author: Adeline Favre
ForewordBy: Susanne Perren
Editor: Yvonne Preiswerk
Translator: Maja Spiess-Schaad
Genre Biographien, Geschichte, Sachbücher
Medium Fester Einband
Seiten 208
Edition 1. Aufl. 04.2009
Sprache de
Meine Bewertung
Um dieses Produkt zu bewerten, müssen Sie angemeldet sein.
Anmelden oder Registrieren
Meine Bewertung
Soraya Cristina
Bewertungen
Bisher wurden noch keine Bewertung für dieses Produkt abgegeben.