Krebszellen mögen keine Himbeeren - kaufen bei melectronics.ch

Krebszellen mögen keine Himbeeren

Artikel Nr. 951100046845
  30.50
Mitwirkende Richard Béliveau, Denis Gingras . - Genre Gesundheit, Ernährung & Wellness, Ratgeber & Freizeit, Sonstiges . - Medium Kartonierter Einband (Kt)
Sofort lieferbar

Krebszellen mögen keine Himbeeren

Dieses Buch präsentiert die aufsehenerregenden Erkenntnisse zweier Molekularmediziner. Auf biochemischer Ebene haben sie den genauen Zusammenhang zwischen Ernährung und Krebs erforscht und können für Erkrankte sowie in der Prävention erstmals verlässliche Anhaltspunkte für die tägliche Ernährung vermitteln. Ihre Untersuchungen zeigen zweifelsfrei, dass der Verzehr von ganz bestimmtem Obst und Gemüse ein Schlüsselfaktor zur Reduzierung des Krebsrisikos ist! Außer Obst und Gemüse gehören zur optimalen Ernährung beispielsweise auch grüner Tee, Rotwein, Kurkuma oder Schokolade, die allesamt beachtliche Mengen krebshemmender Inhaltsstoffe besitzen. Diese und weitere geeignete Nahrungsmittel werden im vorliegenden Buch konkret erläutert. Ein außergewöhnliches Informations- und Selbsthilfebuch, anschaulich geschrieben, mit vielen praktischen Tipps für den Alltag. Mut machend, präventiv.

Krebszellen mögen keine Himbeeren

Spezifikationen
ISBN 978-3-466-34502-1
Untertitel Nahrungsmittel gegen Krebs. Das Immunsystem stärken und gezielt vorbeugen
Verlag Kösel
Mitwirkende Author: Richard Béliveau
Author: Denis Gingras
Translator: Hanna van Laak
Genre Gesundheit, Ernährung & Wellness, Ratgeber & Freizeit, Sonstiges
Medium Kartonierter Einband (Kt)
Seiten 216
Edition 13. A.
Sprache de
Meine Bewertung
Um dieses Produkt zu bewerten, müssen Sie angemeldet sein.
Anmelden oder Registrieren
Meine Bewertung
Soraya Cristina
Bewertungen
Bisher wurden noch keine Bewertung für dieses Produkt abgegeben.