Kritik der reinen Vernunft - kaufen bei melectronics.ch

Kritik der reinen Vernunft

Artikel Nr. 951100063375
  11.90
Mitwirkende Immanuel Kant . - Genre Geisteswissenschaften, Kunst & Musik, Philosophie . - Medium Fester Einband
Sofort lieferbar

Kritik der reinen Vernunft

Immanuel Kants "Kritik der reinen Vernunft" (1781) ist eines der weltweit meistbeachteten Werke der Philosophie. Der Königsberger Denker widmet sich darin einer philosophischen Schlüsselfrage: Was kann ich wissen? Oder nach Kant: Kann es eine reine Erkenntnis a priori, also Urteile unabhängig von Erfahrung geben? Kant gliedert seine epochale Abhandlung in Elementar- und Methodenlehre und stellt der damals gültigen Schulphilosophie den Entwurf seiner Transzendentalphilosophie entgegen eine "Revolution der Denkart", deren Prägnanz bis heute besticht.

Kritik der reinen Vernunft

Spezifikationen
ISBN 978-3-86647-408-6
Untertitel Vollständige Ausgabe nach der zweiten, hin und wieder verbesserten Auflage 1781 vermehrt um die Vorrede zur ersten Auflage 1781
Verlag Anaconda Verlag
Mitwirkende Author: Immanuel Kant
Genre Geisteswissenschaften, Kunst & Musik, Philosophie
Medium Fester Einband
Seiten 670
Edition Nach d. 2. verb. Aufl. v. 1787.
Sprache de
Meine Bewertung
Um dieses Produkt zu bewerten, müssen Sie angemeldet sein.
Anmelden oder Registrieren
Meine Bewertung
Soraya Cristina
Bewertungen
Bisher wurden noch keine Bewertung für dieses Produkt abgegeben.