Lehrbuch Heterogenität in der Schule - kaufen bei melectronics.ch

Lehrbuch Heterogenität in der Schule

Artikel Nr. 951100509035
  36.90
Mitwirkende Tanja Sturm . - Genre Schulpädagogik, Geisteswissenschaften, Kunst & Musik, Pädagogik . - Medium Kartonierter Einband (Kt)
Sofort lieferbar

Lehrbuch Heterogenität in der Schule

Soziokulturelles Umfeld, Geschlecht, Migration und Behinderung - die Heterogenität in der Schule kennt keine Grenzen. Lehrkräfte müssen sich u.a. vor dem Hintergrund der aktuellen Inklusionsdebatte immer stärker der Herausforderung stellen, SchülerInnen mit unterschiedlichen Ausgangslagen gleichermaßen zu fördern und zu fordern. Das Lehrbuch zeigt, wie diese Aufgabe erfolgreich bewältigt werden kann. Die Autorin diskutiert die Entstehung sowie die Folgen von Heterogenität in der Schule und gibt konkrete Anregungen für eine gelingende Unterrichtspraxis in heterogenen/inklusiven Gruppen. Neben Hinweisen zu Methodik und Didaktik kommen auch Möglichkeiten der unterrichtlichen Diagnostik zur Sprache. So wird deutlich, wie Lern- und Bildungsprozesse unter den Bedingungen von Heterogenität/Inklusion produktiv gestaltet werden können. Zahlreiche Übungsaufgaben ermöglichen eine gezielte Prüfungsvorbereitung. Das Lehrbuch liefert wertvolle Impulse für den professionellen Umgang mit Heterogenität und Vielfalt im schulischen Alltag. Ein Muss für alle Lehramtsstudierenden!

Lehrbuch Heterogenität in der Schule

Spezifikationen
ISBN 978-3-8252-4615-0
Verlag UTB GmbH
Mitwirkende Author: Tanja Sturm
Genre Schulpädagogik, Geisteswissenschaften, Kunst & Musik, Pädagogik
Medium Kartonierter Einband (Kt)
Seiten 188
Edition 2. überarbeitete Aufl.
Sprache de
Meine Bewertung
Um dieses Produkt zu bewerten, müssen Sie angemeldet sein.
Anmelden oder Registrieren
Meine Bewertung
Soraya Cristina
Bewertungen
Bisher wurden noch keine Bewertung für dieses Produkt abgegeben.