M.A.S.H. - Season 02 / 2. Auflage - kaufen bei melectronics.ch

M.A.S.H. - Season 02 / 2. Auflage

Artikel Nr. 951100182881
  18.90
Genre Sonstiges . - Mitwirkende Alan Alda, Wayne Rogers, McLean Stevenson . - Produktart Filme - DVD
Sofort lieferbar

M.A.S.H. - Season 02 / 2. Auflage

DISC 1:

1. Zerstritten stehen wir zusammen (Divided We Stand)
Da General Clayton vermutet, dass die Einheit überfordert ist, schickt er einen Psychiater ins Camp. Dieser taucht jedoch Inkognito auf und nur Henry kennt den Hintergrund. Da er befürchtet, Clayton könnte die Einheit bei einer schlechten Bewertung auflösen, stachelt er seine Freunde an, sich wenigstens für einen Tag einmal militärisch zu benehmen. Nach nur wenigen Stunden fallen alle in ihren gewohnten Trott und die Meinung des Psychiaters bessert sich erst, als Verwundete ins Camp kommen und von der Einheit versorgt werden.

2. Das ist Fünf-Uhr-Charlie (5 OClock Charlie)
Seit geraumer Zeit wird das Camp täglich Punkt 5 Uhr von einem koreanischen Flieger angegriffen, den alle seither Charlie nennen, und der versucht, das Munitionslager des Camps zu beseitigen. Frank fordert von General Clayton ein Flak Geschütz an, um Charlie vom Himmel zu holen und trainiert sofort die Mannschaft für die Mission. Nur Trapper und Hawkeye wollen den Abschuss verhindern, weil sie vermuten, dass ansonsten nur mit noch mehr Fliegern zu rechnen sein wird. Also bauen sie am Munitionslager für Charlie aus Bettlaken Pfeile und eine Zielscheibe, damit er das Lager bei seinem nächsten Angriff auch nicht verfehlen kann - was er leider dennoch tut. Letztendlich sorgt Franks Geschütz dennoch dafür, dass das Munitionslager von der Bildoberfläche verschwindet - natürlich haben auch hier Trapper und Hawkeye ihre Finger im Spiel.

3. Der wöchentliche Radarbericht (Radars Report)
Radar schreibt seinen wöchentlichen Bericht an das Hauptkommando: Als ein chinesischer Kriegsgefangener im OP verrückt spielt und lediglich Klinger ihn durch seinen Anblick überwinden kann. Bei dem Vorfall zerspringt die Blutkonserve von Trappers Patienten, woraufhin dieser seine Wut an Hawkeye ablädt. Frank will daraufhin Klinger aus der Army werfen, was Henry dazu bewegt, einen Psychiater auf den Plan zu rufen. Inzwischen macht sich Hawkeye an eine neue Schwester ran, die während des Vorfalls verletzt wurde und wird erstmals von einem Ring an einem weiblichen Finger abgeschreckt. Erst als sich herausstellt, dass der Ring von ihrer Großmutter ist, wagt er sich weiter vor. Klingers psychiatrisches Gutachten bestätigt ihm, dass er ein Transvestit und homosexuell ist - dies will er nicht auf sich sitzen lassen und weigert sich, das Gutachten zu unterzeichnen.

4. Das Ding mit Tai- Dong (For the Good of the Outfit)
Hawkeye und Trapper wollen, als das Dorf Tai-Dong von der eigenen Armee beschossen wird, dass die US Army die volle Verantwortung für den Vorfall übernimmt und das Dorf entschädigt. Das Hauptquartier entsendet daraufhin Major Stone in das Camp, welcher den Fall untersuchen soll. Als klar wird, dass die Army den Vorfall vertuschen will, bittet Hawkeye seinen Vater, der mit einem Kongressabgeordneten persönlich bekannt ist, um Hilfe, doch der Brief wird vom Hauptquartier zensiert. Nun reist auch General Clayton ins Camp und droht Hawkeye und Trapper mit der Versetzung an die Front, als auch Margaret und Frank dem General ihre Beschwerde zum Fall vortragen, und dieser schließlich neu aufgerollt wird.

5. Zur lustigen Latrine (Dr. Pierce and Mr. Hyde)
Nachdem Hawkeye 20 Stunden am Stück durch operiert hat, ist er kurz vorm Durchdrehen und will den Krieg sofort beenden. Er sendet einen Brief an Präsident Truman. Als er sich zudem mit Frank in Verbindung setzt, kommt heraus, dass die Amerikaner unter anderem vor Ort sind, um den Koreanern Toiletten mit intakten Spülungen zu liefern. Natürlich ist sofort auch General Clayton zur Stelle, der jedoch vor Beginn der Untersuchungen bezüglich dem Schreiben an den Präsidenten zuerst noch mal die Latrine aufsuchen muss. Genau in diesem Moment möchte Hawkeye die Latrine mit einem Lastwagen nach Nordkorea verfrachten. Er kommt genau 500 Meter weit, als Trappers Schlafmittel beginnt zu wirken, was er ihm zuvor in sein Getränk gemischt hat...

6. Alle lieben Kim (Kim)
Der fünfjährige Kim kommt verletzt ins Camp und weckt die Gefühle der Männer. Hawkeye und Trapper bitten Radar, die Verwandtschaft des Jungen ausfindig zu machen. Da die Suche erfolglos bleibt, fasst Trapper den Entschluss, den Jungen zu adoptieren und berichtet dies sofort seiner Frau in der Heimat. Das Schicksal nimmt jedoch eine unglückliche Wendung, als Kim Margaret und Frank während eines Picknicks abhaut und in ein Minenfeld rennt. Trapper folgt ihm mit einer veralteten Karte aus Berlin - schließlich werden beide von einem Hubschrauber gerettet. Im Camp angekommen, taucht Schwester Teresa, welche das Waisenhaus leitet, mit der Mutter von Kim auf und zerstört damit Trappers Familienplanung.

7. Immer einen Schritt voraus (L.I.P. (Local Indigenous Personnel))
Bevor Soldat Phil Walker in zwei Wochen zurück in die Heimat kehrt, möchte er seine koreanische Frau aus Liebe und des gemeinsamen Kindes wegen ehelichen. Da dies lange Untersuchungen voraussetzt, reist Leutnant Willis ins Camp, um den Fall zu untersuchen und befragt Hawkeye über Walker bei massig Alkohol und kippt nach einer Stunde besinnungslos aus den Schuhen. Nachdem er wieder aufgewacht ist, schwindeln ihm Hawkeye und Trapper vor, dass drei Schwestern zu Besuch im Camp gewesen wären und ebenfalls bereits Fotos gemacht wurden - Willis unterschreibt daraufhin das Heiratsgesuch, so dass Walker und seine große Liebe von Father Mulcahy getraut werden können. Mit anderen Sorgen muss sich derweil Hawkeye plagen: Seine Freundin kann nicht akzeptieren, dass ein Amerikaner und eine Koreanerin eine Heirat eingehen sollen ... alle Anzeichen deuten von ihr aus auf eine Trennung hin.

8. Wirklich, katastrophale Umstände (The Trial of Henry Blake)
Da Henry Frank und Margaret ungeeignet für den Kommandanten-Posten erscheint, reichen beide Beschwerde ein, es kommt zu einer Anhörung. Er muss dem Ausschuss unter anderem von Aktionen wie einem Rolltischrennen und weiteren Ausschweifungen berichten. Radar meldet daraufhin die Geschehnisse im Camp und Hawkeye und Trapper beschließen kurzerhand, Frank aus seiner misslichen Lage zu befreien. Nach allerlei Verwicklungen scheint Hawkeye das einzige Druckmittel, die Affäre von Frank und Margaret auffliegen zu lassen...

DISC 2:

9. Blut hat nur eine Farbe (Dear Dad...Three)
Hawkeye berichtet seinem Vater wieder einmal in Briefform über aktuelle Geschehnisse aus dem Camp: Unter anderem fällt ihm dazu die Geschichte ein vom Soldaten mit der nicht explodierend wollenden Granate im Leib, von einem Verwundeten, der sich weigert das Blut eines Farbigen anzunehmen sowie von der monatlichen Personalsitzung. Hier stellt Trapper den Antrag, den Krieg zu beenden, was mit 4 zu 2 Stimmen bejaht wird.

10. Die unter Beschuss liegen (The Sniper)
Hawkeyes Picknick wird durch Schüsse gestört. Zuerst vermutet er Frank hinter der Aktion, doch es stellt sich schnell heraus, dass ein koreanischer Heckenschütze hinter dem Angriff steckt. Das Camp befindet sich ist seither in großer Aufruhr. Hawkeye und Frank stellen den hungrigen Radar des Nachts ins Messezelt anstatt wie erhofft den Schützen erfolgreich dingfest machen zu können. Endlich kommt die telefonisch versprochene Hilfe in Form eines Hubschraubers, welcher den Schützen, der glaubte, das Hauptquartier unter Kontrolle zu bringen, schließlich verwunden kann.

11. Schwester Freund und prima Kerl (Carry on, Hawkeye)
Als in Kora der Grippevirus grassiert wird auch das Camp davon befallen. Lediglich Hawkeye, Margaret, Frank, eine Handvoll Schwestern, Radar und Father Mulcahy bleiben verschont. Als schließlich auch Frank während einer Operation dem Virus erliegt, ist Hawkeye der einzige einsatzfähige Chirurg vor Ort. Verzweifelt beschließt er, dass die verbliebene Anzahl von Gesunden einfach mitoperiert. So können sie die eintreffenden Massen an Verwundeten zwar bewältigen - doch zu guter Letzt ist Hawkeye der einzig kränkelnde und wird von Radar gesundgepflegt.

12. Sie brauchen einen Inkubator (The Incubator)
Trapper und Hawkeye sind in Sorge, als ein Schwerstverwundeter nach einer Operation in ein schweres Fieber verfällt. Ein Inkubator scheint die letzte Rettung für eine erfolgreichen Diagnose, aber so ein Gerät ist nicht für M*A*S*H- Einheiten verfügbar. Als Hawkeye und Trapper beschließen, hochgradige Dienstgeneräle zu bitten stoßen sie jedoch nur auf taube Ohren. Das Vorhaben gipfelt in einer Pressekonferenz, in der sie den verantwortlichen General mit Fragen bombardieren. Zwar werden sie daraufhin unter Arrest gestellt, doch ihre Bemühungen fruchten und sie erhalten den gewünschten Inkubator.

13. Sex, Spiele und Anderes (Deal Me Out)
Henry, Hawkeye und Trappers Pokerrunde wird gestört, als Trapper versehentlich einen Koreaner mit seinem Jeep überfährt. Eine andere Herausforderung stellt ein verwundeter CID-Mann dar, welcher nur operiert werden kann, wenn ein weiterer CID-Mann anwesend ist. Als Hawkeye und Trapper diese Bedingung natürlich nicht beachten, meldet Frank den Vorfall unverzüglich. Als ein dritter CID-Mann daraufhin im Camp erscheint, um in dem Fall zu ermitteln, wird er schnell durch eine Aufnahme in die Pokerrunde gnädig gestimmt.

14. Hot Lips in Hochform (Hot Lips And Empty Arm)
Als Margaret einen Brief von ihrer ehemaligen Bekannten, Trishia Spalding, erhält, welche ihren Exfreund geheiratet hat und zu allem Unglück auch noch reich geworden ist, ist die Enttäuschung groß. Ihren Zorn lässt sie ab sofort am ganzen Camp aus, was in einem Versetzungswunsch bei Frank gipfelt. Auf ihrer Abschiedsfeier trinkt sie zuviel und ist betrunken, als neue Verwundete im Camp eintreffen. Hawkeye und Trapper müssen sie schnell in einen nüchternen Zustand bringen, da sie dringend im OP benötigt wird.

15. Aber nur für Offiziere (Officers Only)
Hawkeye und Trapper retten dem Sohn von General Mitchell das Leben, als dieser auf ihrem Operationstisch landet. Als Dank spendiert er ihnen eine Urlaub in Tokio und der Einheit einen eigenen Offiziersklub. Sehr zum Ärger von Hawkeye und Trapper prangt jedoch das Schild "Nur für Offiziere" groß und breit an der Eingangstür. Um sich ebenfalls Eintritt zu verschaffen, tricksen sie General Mitchell aus, als dieser ins Camp kommt und seinen Sohn sehen möchte und sie diesen kurzerhand in den Offiziersklub begleiten.

16. Affäre Nancy und Henry (Henry In Love)
Henry lernt in Tokio die attraktive Nancy Sue Parker kennen und berichtet Hawkeye und Trapper sofort von seiner neuen Liebe, obwohl die Angebetete zu jung ist.
Als beide ihm versuchen zu erklären, dass es sich hierbei vermutlich nur um einen Urlaubsflirt handelt, stoßen sie auf taube Ohren, da Henry auf Wolke sieben schwebt. Als Nancy schließlich ins Camp kommt und beginnt, allen Männern schöne Augen zu machen, ist das Chaos perfekt. Als Radar ein Telefongespräch mit einer Frau organisieren möchte, versuchen Trapper und Hawkeye zur Rettung zu eilen, doch Henry ist bereits wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgekehrt und hat eingesehen, dass er seine Ehe nicht unnötig gefährden möchte.

DISC 3:

17. Alles für ein Paar Stiefel (For Want Of A Boot)
Obwohl Hawkeye sich schon seit Monaten neue Stiefel bestellt hat, sind sie bis heute nicht im Camp eingetroffen. Als er Klärung bei einem Versorgungsoffizier ersucht, verspricht ihm dieser nur im Tausch für einen Zahnarzttermin zu helfen. So nehmen die Forderungen ihren Lauf: Da der Arzt die Untersuchung nur gegen Urlaub macht, Margaret ihm diesbezüglich nur weiterhilft, wenn eine Überraschungsparty für Frank dabei für sie raus springt und Radar, welcher den Kuchen hierzu beisteuern soll, ein Rendezvous mit einer Schwester erhält, stehen für Hawkeye die Chancen auf seine neuen Stiefel äußerst ungünstig ...

18. Er hat die größte Nase (Operation Noselift)
Hawkeye möchte dem ständig desertierten Soldaten Baker dabei helfen, seine viel zu große Nase verkleinern zu lassen und einen Freund, der zufällig plastischer Chirurg ist, um Hilfe bitten. Der einzige Harken bei der Aktion ist, dass plastische Chirurgen im Krieg leider nicht erlaubt sind und es somit schwer wird, ihn ins Camp zu holen. Kurzerhand benutzen sie Radar, welcher sich angeblich die Nase verletzt haben soll, als Einberufungsgrund für den Chirurgen ...

19. Andere Leute sind auch Menschen (The Chosen People)
Verwirrung ist groß, als sich eine koreanische Familie mit Hab und Gut im Camp niederlässt und stur und steif behauptet, der Grund und Boden sei (gehöre) ihnen . Doch dies ist nicht das einzige Problem: Eine der koreanischen Frauen bezeichnet Radar als Vater ihres Kindes. Dieser streitet natürlich alles ab. Frank kommt auf die Idee, bei beiden einen Bluttest durchzuführen und so die Vaterschaft wahrheitsgemäß herauszufinden. (!) Überraschenderweise behauptet Radar nun tatsächlich der Vater zu sein, doch der Test ist negativ. Unterdessen wird die Familie weiter gen Süden mit einem Lastwagen gekarrt.

20. Spenden macht schwindelig (As You Were)
Da im Camp momentan nichts zu tun ist, lassen sich die Ärzte allerlei einfallen, um sich die freie Zeit zu gestalten: Henry gibt unlogische Vorträge zum Besten, Trapper und Hawkeye entdecken die Vorzüge eines Kartenspieles im Gorillakostüm und Frank leidet an seinem Leistenbruch. Genau als seine Operation beginnen soll, treffen Verwundete im Camp ein. Franks OP wird unterbrochen, nur wenige Minuten später bricht seine Leiste durch. Damit nicht genug: Das Camp wird angegriffen und der gesamte Strom fällt aus, inmitten der Hektik bekommt eine koreanische Mutter ihr Baby. Doch die Ärzte stellen sich auch unter erschwerten Bedingungen erfolgreich dieser Herausforderung.

21. Alle unter einer Decke (Crisis)
Den Nordkoreaner gelingt es, die Versorgungslinie des Camps zu unterbrechen, so dass Henry beschließt, die höheren Offiziere mit neuen Aufgabenbereichen auszustatten. Neben dem Verzicht auf Holz und Toilettenpapier, rücken die Männer in den Zelten näher zusammen, um die Heizkosten niedrig zu halten. Schnell sind alle von Henrys Schnarcherei genervt. Ein Lastwagen mit allen nötigen Lebensmitteln bildet einen Silberstreifen am Horizont.

22. Der werfe den ersten Stein (George)
Als ein neuer Verwundeter im Camp Hawkeye gesteht, homosexuell zu sein, geht die Nachricht wie ein Lauffeuer durch die Einheit. Dies entgeht auch Frank nicht, und da dies gegen die Vorschriften ist, strebt er eine unehrenhafte Entlassung an. Mit einem Trick schaffen es Hawkeye und Trapper Frank durch die Entlüftung eines kleinen Geheimnisses ausspielen zu können ...

23. Der Radar von der Post (Mail Call)
Die Post stiftet allerlei Verwirrung im Camp: Nicht nur, dass Hawkeye seine Brieffreundin bezüglich seines Äußeren belügt um ihr schlussendlich die Wahrheit zu gestehen, auch Frank wird durch eine Postzustellung gehörig aus der Bahn geworfen, als er von seinem Börsenmakler erfährt, 2000 Dollar gewonnen zu haben.
Hawkeye jubelt ihm daraufhin eine fiktive Meldung unter, welche eine Kaufempfehlung für eine erfolglose Aktie beinhaltet. Prompt ist das ganze Geld dahin ...

24. Der gemeinsame Geheimdienst (A Smattering of Intelligence)
Im Camp ist der verwundete CIA / CID / CIC -Mann Col. Flagg. Es taucht auch noch ein Freund von Trapper auf, der ebenfalls beim Geheimdienst ist. Während sich die beiden im Beschaffen von Informationen gegenseitig ausspielen, mischen Hawkeye und Trapper ebenfalls mit. Als die beiden Agenten einen heimlichen Blick in Franks Akten werfen wollen, ist ihre Zeit gekommen. Mit Radars Unterstützung werden fingierte Akten eingeschleust, die Frank einmal als Kommunisten und einmal als Faschisten ausweisen. Erst als die beiden Spaßvögel alles aufklären, erkennen die Geheimagenten, dass sie diesmal selbst gegenseitig ausgespielt worden sind.

M.A.S.H. - Season 02 / 2. Auflage

Spezifikationen
Hersteller 20th Century Fox Home Entertainment
Untertitel Season 02 / 2. Auflage
Mitwirkende Director: Charles S. Dubin
Director: Alan Alda
Director: Burt Metcalfe
Director: Gene Reynolds
Director: Hy Averback
Director: Don Weis
Director: Jackie Cooper
Director: William K. Jurgensen
Director: Harry Morgan
Director: George Tyne
Genre Sonstiges
Medium DVD
Laufzeit 600
Audioformate Deutsch DD 2.0 Dual Mono, Englisch DD 2.0 Dual Mono
Videoformate 1.33:1
Sprache de
Meine Bewertung
Um dieses Produkt zu bewerten, müssen Sie angemeldet sein.
Anmelden oder Registrieren
Meine Bewertung
Soraya Cristina
Bewertungen
Bisher wurden noch keine Bewertung für dieses Produkt abgegeben.