Marie Heim-Vögtlin - die erste Schweizer Ärztin (1845-1916) - kaufen bei melectronics.ch

Marie Heim-Vögtlin - die erste Schweizer Ärztin (1845-1916)

Artikel Nr. 951100179338
  46.90
Mitwirkende Verena E. Müller . - Genre Biographien, Geschichte, Sachbücher . - Medium Fester Einband
Sofort lieferbar

Marie Heim-Vögtlin - die erste Schweizer Ärztin (1845-1916)

Marie Heim-Vögtlin nimmt in der Frauen- und Geschlechtergeschichte der Schweiz einen prominenten Platz ein. Sie ist eine jener Frauen, die sich in der bürgerlichen Schweiz des 19. Jahrhunderts ihren eigenen Weg der beruflichen Selbstverwirklichung gebahnt haben. Als praktizierende Gynäkologin und Mutter zweier Kinder vollbrachte sie eine weibliche Pioniertat, die für ihre Zeit unerhört war. Lange galt die erste Schweizer Ärztin als wegweisendes Vorbild. Die 1968er-Generation jedoch stiess sich daran, dass sie als verheiratete Frau den Schutz eines prominenten Gatten genoss und private Wohltätigkeit betrieb, statt eine gerechtere Gesellschaftsordnung zu fordern. Die Autorin geht diesen Vorwürfen nach und entwirft ein neues Bild der kämpferischen Frau.

Marie Heim-Vögtlin - die erste Schweizer Ärztin (1845-1916)

Spezifikationen
ISBN 978-3-03919-061-4
Untertitel Ein Leben zwischen Tradition und Aufbruch
Verlag Hier und Jetzt Verlag
Mitwirkende Author: Verena E. Müller
Genre Biographien, Geschichte, Sachbücher
Medium Fester Einband
Seiten 320
Edition 3., durchgesehene Aufl.
Sprache de
Meine Bewertung
Um dieses Produkt zu bewerten, müssen Sie angemeldet sein.
Anmelden oder Registrieren
Meine Bewertung
Soraya Cristina
Bewertungen
Bisher wurden noch keine Bewertung für dieses Produkt abgegeben.