NZZ-Edition: Durch Granit und Gneis - Der Gotthardtunnel - kaufen bei melectronics.ch

NZZ-Edition: Durch Granit und Gneis - Der Gotthardtunnel

Artikel Nr. 951100457760
  31.90
Genre Sonstiges . - Produktart Filme - DVD . - Untertitel NZZ Format
Sofort lieferbar

NZZ-Edition: Durch Granit und Gneis - Der Gotthardtunnel

Aus seiner wuchtigen Faltung des Gotthards entspringen die Wasserströme Europas. Sein hartes Gestein zu durchbohren war kühn. Tausende Arbeiter bauten 10 Jahre am Eisenbahntunnel, der als erster 1882 den Norden mit dem Süden verband. Die den Berg hinaufführenden Trassees benötigen energiestarke Lokomotiven. Einst waren sie angetrieben durch Kohle und Dampf, später durch Elektrizität aus bahneigenem Strom. Die dafür gebauten Stauseen und Wasserkraftwerke um 1920 waren ebenso kühne Bauwerke wie der Tunnel. Heute setzen das am neuen Gotthard-Basistunnel Maschinen, Hightech, aber auch Menschen, fort. Das Gestein und der Druck im Berginnern hingegen bieten immer wieder Überraschungen. In «NZZ Swiss made»: Der PanGottardo. In einem speziellen Eisenbahnwagen werden die Kehrtunnel zum Erlebnis.

NZZ-Edition: Durch Granit und Gneis - Der Gotthardtunnel

Spezifikationen
Untertitel NZZ Format
Mitwirkende Artist: Durch Granit und Gneis
Author: Ursula Bischof Scherer
Genre Sonstiges
Medium DVD
Laufzeit 92
Audioformate Deutsch Dolby Digital 2.0 Stereo
Videoformate 16:9
Features Bonus: Hans Wägli, ehem. Pressechef SBB zum Tunnelbau 1882 (24 Min.) Werner Zeder, AlpTransit Gotthard AG zur NEAT (14 Min.) Ewald Berchtold, Leitung Lokpersonal SBB Cargo zu Güterlokomotiven (10 Min.) Jon Riatsch, Geschäftsbereich Energie SBB zum Energiebedarf (7 Min.)
Sprache de
Meine Bewertung
Um dieses Produkt zu bewerten, müssen Sie angemeldet sein.
Anmelden oder Registrieren
Meine Bewertung
Soraya Cristina
Bewertungen
Bisher wurden noch keine Bewertung für dieses Produkt abgegeben.