Pferde stehlen - kaufen bei melectronics.ch

Pferde stehlen

Artikel Nr. 951100059451
  12.90
Mitwirkende Per Petterson . - Genre Sonstige Literatur, Belletristik . - Medium Taschenbuch (kartoniert)
Sofort lieferbar

Pferde stehlen

Trond ist 67 und zieht sich nach Ostnorwegen zurück. Als ein Nachbar auftaucht, holen ihn die Ereignisse jenes Sommers vor mehr als fünfzig Jahren ein. Damals verbrachte er die Ferien mit seinem Vater in einer Hütte nahe der schwedischen Grenze. Es ist eine Gegend, in der man Pferde stehlen kann. Als in der Nachbarsfamilie ein schreckliches Unglück geschieht, entdeckt der Junge das wohlgehütete Lebensgeheimnis des Vaters. "Eine wunderschön erzählte Geschichte über die Liebe und das Glück, das Jungsein und das Alter, die Natur und die Einsamkeit. Das Schönste wäre, wenn einer auf die Idee käme, dieses Buch zu verfilmen. Das wäre ein Film, bei dem man ein bisschen weinen würde, aber gleichzeitig auch den Daumennagel anknabberte, weil es so spannend ist." Christine Westermann, WDR "'Pferde stehlen' ist ein elegischer Vaterroman, aber auch eine poetische Huldigung an die nordische Natur." Neue Züricher Zeitung "Eine ruhige, kraftvolle Prosa." Die Zeit "Eindringlicher als Per Petterson kann man von Leuten in ihrer Landschaft nicht erzählen." Süddeutsche Zeitung

Pferde stehlen

Spezifikationen
ISBN 978-3-596-17518-5
Untertitel Roman. Ausgezeichnet mit dem Independent Foreign Fiction Prize 2006 und mit dem International IMPAC Dublin Literary Award 2007
Verlag Fischer Taschenb.
Mitwirkende Author: Per Petterson
Translator: Ina Kronenberger
Genre Sonstige Literatur, Belletristik
Medium Taschenbuch (kartoniert)
Seiten 256
Edition 10. Aufl.
Sprache de
Meine Bewertung
Um dieses Produkt zu bewerten, müssen Sie angemeldet sein.
Anmelden oder Registrieren
Meine Bewertung
Soraya Cristina
Bewertungen
Bisher wurden noch keine Bewertung für dieses Produkt abgegeben.