Sigma 18-35mm F/1.8 DC HSM Objektiv zu Nikon - kaufen bei melectronics.ch

Sigma 18-35mm F/1.8 DC HSM Objektiv zu Nikon

Artikel Nr. 951100469477
  719.–
Produkttyp Objektiv . - Äquivalente Brennweite bei Kleinbild 27 - 52.5mm . - Blendenöffnung F/1.8
Sofort lieferbar
Weitere Dienstleistungen verfügbar
Nur noch wenige Stück auf Lager

Sigma 18-35mm F/1.8 DC HSM Objektiv zu Nikon


- Objektivkonstruktion: 17 Elemente in 12 Gruppen
- Kleinste Blende: F16
- Filterdurchmesser: 72mm
- Bildwinkel (SD1): 76,5°- 44,2°
- Naheinstellgrenze: 28cm
- Abmessungen (Durchmesser x Länge): 78mm x 121mm
- Anzahl der Blendenlamellen: 9 (runde Blendenöffnung)
- Grösster Abbildungsmaßstab: 1:4,3
- Gewicht: 810g

SIGMA 18-35mm F1,8 DC HSM ist das erste Zoom-Objektiv überhaupt, das eine Anfangsöffnung von F1,8 über den gesamten Brennweitenbereich bietet. Somit ist es das derzeit lichtstärkste Standard-Zoom-Objektiv für digitale Spiegelreflexkameras mit Bildsensoren bis zum APS-C Format. Die Brennweite des Objektivs ist äquivalent 27mm - 52,5mm am 35mm KB-Format und deckt die Bildwinkel mehrerer Festbrennweiten ab. Dieses brillante Standard-Zoom-Objektiv ermöglicht dem Fotografen, seine kreativen Möglichkeiten in jeder Gelegenheit zu erweitern.

Ausgezeichnete Benutzerfreundlichkeit
Ein Zoom-Objektiv ist sehr vielseitig, da es durch einfaches Drehen des Zoomrings verschiedene Bildwinkel bietet. Die Kehrseite war, dass bislang kein Zoom-Objektiv eine grössere Blende als F2,8 bot, weshalb Fotografen, wenn es um extreme Lichtstärke ging, auf Festbrennweiten zurückgreifen mussten. Deren Lichtstärke ist der von Zoom-Objektiven meist überlegen, deren Bildwinkel ist jedoch fixiert. Für unterschiedliche Bildwinkel musste der Fotograf mehrere Festbrennweiten einsetzen. Das SIGMA 18-35mm F1,8 DC HSM ist ein Objektiv, das Aufnahmen mit einer Blende von F1,8 über den gesamte Brennweitenbereich ermöglicht. Der helle Sucher ist sehr hilfreich für die Fokussierung und Komposition der Bilder. Im Vergleich zu einem Objektiv mit einer Blende von F2,8 erweitern die schnellere Verschlusszeit und die geringere Schärfentiefe der F1,8 Blende die kreativen Möglichkeiten. Vom Weitwinkel- bis zum Standardbereich bietet dieses Objektiv die Vielseitigkeit und Leistung mehrerer Festbrennweiten.

Die Früchte modernster Technologie
Um ein Weitwinkel-Zoom-Objektiv mit einer maximalen Blende von F1,8 zu realisieren, gilt es zunächst, verschiedene technische Herausforderungen zu überwinden. Wird der Blendendurchmesser grösser, nimmt die Schärfentiefe ab, was das Objektiv-Design äusserst kompliziert macht, was die Kompensation verschiedener Abbildungsfehler, wie sphärische Aberration, Farblängsfehler und Astigmatismus wie auch die Bildfeldwölbung betrifft. Um Astigmatismus über den gesamten Brennweitenbereich kompensieren zu können, berief sich SIGMA auf die Erfahrungen und das Know-how, das man bei der Entwicklung der Super-Weitwinkel-Zoom-Objektive, wie dem SIGMA 12-24mm F4,5-5,6 II DG HSM und dem SIGMA 8-16mm F4,5-5,6 DC HSM, sammelte. Darüber hinaus tragen die technologischen Innovationen des Werkes in Aizu wesentlich zu einer hervorragenden Objektivproduktion bei. Dadurch ist SIGMA in der Lage, eine selbstentwickelte blankgepresste asphärische Glaslinse einzusetzen, und der Einbau von SLD (speziell niedrige Dispersion) Glas hat die Kräfteverteilung der optischen Elemente optimiert. Somit werden verschiedenste Abbildungsfehler, inklusiver der Bildfeldwölbung bei grössten Bildwinkeln, kompensiert.

Bequeme Handhabung
Die bequeme Handhabung wird durch die Innenfokussierung und innenliegende Zoomfunktion gewährleistet, wodurch das Objektiv seine Baulänge beim Fokussieren und Zoomen beibehält. Da sich die Frontlinse nicht mitdreht, kann eine perfekt abgestimmte, tulpenförmige Gegenlichtblende Streulicht hervorragend abschirmen und ein Zirkularpolfilter problemlos zum Einsatz kommen.

Reflexe und Geisterbilder berücksichtigendes Design
Von Beginn an wird die Anfälligkeit für Reflexe und Geisterbilder gründlich
untersucht, um das Design zu erzielen, das selbst gegen starkes Gegenlicht resistent ist. Die SIGMA Super Multi Layer Vergütung reduziert Streulicht und Geisterbilder und liefert kontrastreiche Bilder auch bei Gegenlicht. Die mitgelieferte tulpenförmige Gegenlichtblende verhindert das Einfallen seitlichen Streulichts, das zu internen Reflektionen führen kann und damit die Abbildungsqualität mindern würde.

Messing Bajonett
Das Objektiv ist mit einem massiven und präzisen Bajonett aus Messing ausgestattet. Die spezielle Behandlung der Oberfläche zur Verstärkung der Festigkeit ermöglicht den langlebigen Einsatz des qualitativ hochwertigen Objektives.

Sigma 18-35mm F/1.8 DC HSM Objektiv zu Nikon

Spezifikationen
Produkttyp Objektiv
Äquivalente Brennweite bei Kleinbild 27 - 52.5mm
Blendenöffnung F/1.8
Mindestöffnung F/16
Mindestabstand 28 cm
Min. Betrachtungswinkel 44.2 °
Max. Sichtwinkel 76.5 °
Filtergewinde 72 mm
Besonderheiten
Besondere Funktionen Weitwinkel, Zoom
Merkmale Kompatibel mit Nikon, Opt. Aufbau: 17 Linsen / 12 Gruppen, Internes Fokussystem, handbedienter Focus, Hyper Sonic Motor (HSM), Aspherisches Objektiv, SLD-Glas (Special Low Dispersion), kompatibel mit Sigma USB-Anschluss
Allgemein
Länge 12.1 cm
Gewicht 0.81 kg
Durchmesser 7.8 cm
M-Garantie 2 Jahre
Meine Bewertung
Um dieses Produkt zu bewerten, müssen Sie angemeldet sein.
Anmelden oder Registrieren
Meine Bewertung
Soraya Cristina
Bewertungen
Bisher wurden noch keine Bewertung für dieses Produkt abgegeben.