Smartphone geht vor - kaufen bei melectronics.ch

Smartphone geht vor

Artikel Nr. 951100246109
  27.–
Mitwirkende Andreas Belwe, Thomas Schutz . - Genre Ratgeber & Freizeit, Lebenshilfe & Alltag . - Medium Kartonierter Einband (Kt)
Sofort lieferbar

Smartphone geht vor

Das Autorenduo Andreas Belwe und Thomas Schutz beschäftigt sich in seinem Buch "durchgehend online" mit der Frage, welche Schwierigkeiten das Nebeneinander der drei Generation X, Y und Z mit sich bringt und was passiert, wenn die Generation X die Generationen Y und Z unterrichtet. Digitale Technologien wie das Internet, internetfähige Smartphones, iPod, iPad, PowerPoint, Facebook, Twitter und Co. haben die Art und Weise des Kommunizierens, Lernens und Arbeitens grundlegend und unwiderruflich verändert. Aber die größten Veränderungen sind nicht die Technologien an sich, sondern die Tatsache, dass die Generationen und ihre Gehirne durch jeweils andere Technologien und Medien unterschiedlich "geformt" wurden und werden. Vor dem Hintergrund einer technologisch exponentiell beschleunigten Welt und angesichts der hieran angepassten Gehirne der jüngeren Generationen reflektieren die Autoren, welche fundamentalen lernbiologischen und psychologischen Änderungen heute die Lehr-Lern-Prozesse in Schule und Studium, in Familie und Beruf vor immer größere Herausforderungen stellen. Die Analyse konzentriert sich hierbei zum einen auf die neuro- und lernbiologischen Aspekte, zum anderenauf wissenschaftlich belegte Fakten. Dr. phil. Andreas Belwe ist Dozent für Lern- und Schlüsselkompetenzen an der Hochschule München und Gründer der Beraterpraxis für Führungskräfte und Personalentwickler kYoN in München. Dr. rer. nat. Thomas Schutz ist Dozent für Lern- und Schlüsselkompetenzen an der Hochschule München, promovierter Mikro- und Molekularbiologe und zertifizierterLerntherapeut. Seit 2007 arbeitet er als selbstständiger Personalberater.

Smartphone geht vor

Spezifikationen
ISBN 978-3-0355-0086-8
Untertitel Wie Schule und Hochschule mit dem Aufmerksamkeitskiller umgehen können
Verlag hep Verlag
Mitwirkende Author: Andreas Belwe
Author: Thomas Schutz
Genre Ratgeber & Freizeit, Lebenshilfe & Alltag
Medium Kartonierter Einband (Kt)
Seiten 205
Edition 1. Aufl.
Sprache de
Meine Bewertung
Um dieses Produkt zu bewerten, müssen Sie angemeldet sein.
Anmelden oder Registrieren
Meine Bewertung
Soraya Cristina
Bewertungen
Bisher wurden noch keine Bewertung für dieses Produkt abgegeben.