Vier Ringe - Die Audi Geschichte - kaufen bei melectronics.ch

Vier Ringe - Die Audi Geschichte

Artikel Nr. 951100221738
  46.50
Mitwirkende Thomas Erdmann . - Genre Ratgeber & Freizeit, Fahrzeuge, Auto & Motorrad . - Medium Fester Einband
Sofort lieferbar

Vier Ringe - Die Audi Geschichte

Die vier ineinander verschlungenen Ringe bildeten von Anfang an das Markenzeichen der 1932 in Chemnitz gegründeten Auto Union AG, des zweitgrößten deutschen Kraftfahrzeugherstellers. Sie standen für die damit geschaffene unauflösliche Einheit der vier sächsischen Kraftfahrzeugmarken Audi, DKW, Horch und Wanderer. Unter diesem Signet ist die schon damals jahrzehntelange Tradition im Automobil- und Motorradbau summiert sowie kraftfahrzeugtechnische Zukunft gestaltet worden. Die vier Ringe stehen heute für die Audi AG mit der gleichen Aussage: traditionsbewusst und zukunftsorientiert. Die vier Ringe standen für das ausgeprägteste Komplexangebot aller deutschen Hersteller vom Leichtmotorrad bis zum Luxus-Automobil, und sie symbolisierten bis zurück zu ihren Wurzeln die facettenreichste Unternehmensgeschichte im deutschen Kraftfahrzeugbau. Ihre Fundamente waren so stark, dass sie nach dem Zweiten Weltkrieg 1945 auch den Neuanfang in Ingolstadt tragen konnten - kurz darauf war die Auto Union mit DKW wieder da. Mit der Übernahme in den Volkswagen-Konzern 1965 schlug die Wiedergeburtsstunde der Automobilmarke Audi, und nun begann deren Weg in die automobile Spitzenklasse. Seit 1969 gehört auch die ebenso traditionsreiche Marke NSU unter das VW-Dach. Die mit Viertakt-Otto- und seit 1989 auch mit Dieselmotoren angetriebenen Wagen aus Ingolstadt und Neckarsulm führten das mit den vier Ringen verbundene Markenzeichen zu einem Siegeszug ohnegleichen auf dem Weltmarkt. Großartige Sporterfolge auf zwei und vier Rädern bilden in der Darstellung gewissermaßen eine einigende Klammer über ein Jahrhundert automobilen Fortschritts. Mit dem quattro trat Audi die Allrad-Welle los und hat mit mehreren Weltmeisterschaften seinen Neuauftritt getoppt. Auch das moderne Audi-Modellspektrum vom A 2 bis zum A 8 und die R- sowie Q-Typen sind beschrieben. Der Weg zu diesen heute den automobilen Alltag in vielen Ländern der Welt mitbestimmenden Autos ist von zahlreichen Designpreisen und Goldenen Lenkrädern sowie Gelben Engeln gesäumt - und natürlich von Spitzenwerten in den Beliebtheitsumfragen! Die Audi-Geschichte ist hier umfassend, spannend und sehr informativ aufbereitet sowie mit Daten zur Unternehmens- und Produktgeschichte ergänzt. Der Leser wird auch durch ein Jahrhundert Zeitgeschichte geführt und erlebt die wirtschaftlichen Wechsellagen in all diesen Jahren mit. Maßgeblich tragen dazu auch die über 600 Abbildungen bei. Tabellen komplettieren das Buch und verleihen ihm den Wert eines Nachschlagewerkes.

Vier Ringe - Die Audi Geschichte

Spezifikationen
ISBN 978-3-7688-2578-8
Untertitel Edition Audi Tradition
Verlag Delius Klasing
Mitwirkende Author: Thomas Erdmann
Genre Ratgeber & Freizeit, Fahrzeuge, Auto & Motorrad
Medium Fester Einband
Seiten 368
Edition Nachdr.
Sprache de
Meine Bewertung
Um dieses Produkt zu bewerten, müssen Sie angemeldet sein.
Anmelden oder Registrieren
Meine Bewertung
Soraya Cristina
Bewertungen
Bisher wurden noch keine Bewertung für dieses Produkt abgegeben.