Wie man über Bücher spricht, die man nicht gelesen hat - kaufen bei melectronics.ch

Wie man über Bücher spricht, die man nicht gelesen hat

Artikel Nr. 951100124099
  26.50
Mitwirkende Pierre Bayard . - Genre Belletristik, Romane & Erzählungen . - Medium Fester Einband
Sofort lieferbar

Wie man über Bücher spricht, die man nicht gelesen hat

»Ich lese nie ein Buch, das ich besprechen muss - man lässt sich so leicht beeinflussen.« Oscar Wilde Sie haben Joyces »Ulysses« nicht gelesen? Haben neulich Proust zitiert, ohne sein Werk zu kennen, über den neuen Nobelpreisträger geplaudert, obwohl Sie sich nicht mal an den Buchtitel erinnern konnten? Kein Problem, sagt der französische Literaturprofessor Pierre Bayard. Sie befinden sich in bester Gesellschaft. Schluss mit Heuchelei und Schuldgefühlen, die einem unbefangenen Zugriff auf die Weltliteratur im Wege stehen! Wie man auf hohem Niveau und schamfrei über Bücher spricht, die man nicht gelesen hat, zeigt uns dieses wunderbare Buch. Der versierte Nichtleser unterscheidet vier Haupttypen: unbekannte Bücher, Bücher, die man quergelesen hat, Bücher, die man nur vom Hörensagen kennt, und solche, deren Inhalt wir schon wieder vergessen haben. Unabhängig vom Typus lässt sich über alle hervorragend reden: in Gesellschaft, mit dem Literaturprof an der Uni, ja - manchmal unausweichlich - mit dem Autor selbst. Dass Bayard seine Einladung zum unverfrorenen Umgang mit Büchern mit einer Fülle literarischer Beispiele untermauert, versteht sich von selbst: von Musils Bibliothekar, der kein Buch durch Lektüre bevorzugen will und deshalb gar nicht liest, über Ecos scharfsinnigen William von Baskerville bis zu David Lodge. Eine Apologie des Nicht-Lesens, lang erwartet, bitter nötig, unverschämt klug - »gleich kaufen und lesen, von einem Ende zum anderen« (Le Magazine littéraire).

Wie man über Bücher spricht, die man nicht gelesen hat

Spezifikationen
ISBN 978-3-88897-486-1
Verlag Kunstmann Antje GmbH
Mitwirkende Author: Pierre Bayard
Editor: Lis Künzli
Translator: Lis Künzli
Genre Belletristik, Romane & Erzählungen
Medium Fester Einband
Seiten 192
Edition 2. Auflage.
Sprache de
Meine Bewertung
Um dieses Produkt zu bewerten, müssen Sie angemeldet sein.
Anmelden oder Registrieren
Meine Bewertung
Soraya Cristina
Bewertungen
Bisher wurden noch keine Bewertung für dieses Produkt abgegeben.