Wilderei im rätischen Dreiländereck - kaufen bei melectronics.ch

Wilderei im rätischen Dreiländereck

Artikel Nr. 951100546188
  40.–
Mitwirkende Heinrich Haller . - Genre Naturwissenschaften & Medizin, Zoologie, Biologie . - Medium Fester Einband
Sofort lieferbar

Wilderei im rätischen Dreiländereck

Im Dreiländereck Schweiz-Italien-Österreich, inmitten der Alpen, hat die Wilderei Tradition. Ausgehend vom Schweizerischen Nationalpark im Engadin wird die illegale Jagd grenzübergreifend dokumentiert und interpretiert. Nachforschungen im Zusammenhang mit illegalem Handel von Shahtoosh-Schals in St. Moritz führten bis nach Tibet. Die Studie fokussiert auf die vergangenen 100 Jahre, wobei zeitgenössische Aktivitäten, ihre Auswirkungen auf Wildtiere und Maßnahmen gegen die frevlerischen Übergriffe besondere Berücksichtigung finden. Wilderer gehören nicht nur ins Reich der Heimatliteratur, sondern sind in gewissen Gebieten nach wie vor Teil der jagdlichen Realität sowie ein bedeutender Risikofaktor für den Naturschutz.

Wilderei im rätischen Dreiländereck

Spezifikationen
ISBN 978-3-258-07965-3
Untertitel Grenzüberschreitende Recherchen mit einer Spurensuche bis nach Tibet
Verlag Haupt Verlag
Mitwirkende Author: Heinrich Haller
Genre Naturwissenschaften & Medizin, Zoologie, Biologie
Medium Fester Einband
Seiten 304
Sprache de
Meine Bewertung
Um dieses Produkt zu bewerten, müssen Sie angemeldet sein.
Anmelden oder Registrieren
Meine Bewertung
Soraya Cristina
Bewertungen
Bisher wurden noch keine Bewertung für dieses Produkt abgegeben.