Wir wollten doch nur frei sein - kaufen bei melectronics.ch

Wir wollten doch nur frei sein

Artikel Nr. 951100383554
  14.50
Mitwirkende Sarbjit Kaur Athwal . - Genre Belletristik . - Medium Kartonierter Einband (Kt)
Sofort lieferbar

Wir wollten doch nur frei sein

Eine wahre Geschichte, die unter die Haut geht: Sarbjit Kaur Athwal lebt mit ihrer indischen Familie in London. Als ihre Freundin und Schwägerin gegen die strengen Regeln rebelliert, schmiedet Sarbjits Familie ein grausames Komplott. Die junge Sarbjit muss mit ansehen, wie ihre Freundin einem kaltblütig geplanten Ehrenmord zum Opfer fällt. Trotz massiver Drohungen bricht sie mit ihrer Familie, um für ihre tote Freundin und die Gerechtigkeit zu kämpfen.

Die Lebensgeschichte einer mutigen Frau

Die britisch-indische Autorin Sarbjit Kaur Athwal ist die erste Frau, die den Mut hatte, öffentlich in einem Kronzeugenprozess unter ihrem richtigen Namen aufzutreten und auf ein Zeugenschutzprogramm zu verzichten. "Wir wollten doch nur frei sein" ist ein Buch, das schockiert und aufrüttelt, aber auch den Blick weitet für die Realität in anderen Kulturen. Der Autorin ist ein spannender Erfahrungsroman gelungen, der den Leser mitten hineinführt in die fremde Welt der indischen Sikhs.
N

Wir wollten doch nur frei sein

Spezifikationen
ISBN 978-3-404-60835-5
Untertitel Wie meine Verwandten zu Mördern wurden
Verlag Bastei
Mitwirkende Author: Sarbjit Kaur Athwal
Translator: Isabell Lorenz
Genre Belletristik
Medium Kartonierter Einband (Kt)
Seiten 396
Edition 2. Aufl.
Sprache de, en
Meine Bewertung
Um dieses Produkt zu bewerten, müssen Sie angemeldet sein.
Anmelden oder Registrieren
Meine Bewertung
Soraya Cristina
Bewertungen
Bisher wurden noch keine Bewertung für dieses Produkt abgegeben.