Energielabel

Das neue Energielabel der EU für Staubsauger

Ab 2015 folgt melectronics dem EU-Beschluss und deklariert alle neuen Staubsauger mit einem Energielabel. Das ermöglicht Ihnen eine Einschätzung zu Energieverbrauch und Leistungsfähigkeit der Geräte.

Einfach mehr Transparenz und Orientierung für Sie

  1. Energieeffizienzklasse
    Bestimmt durch den Energieverbrauch und die Reinigungsleistung. Von A (beste) bis G (schlechteste)
  2. Durchschnittlicher jährlicher Energieverbrauch
    Berechnet für einen Durchschnittshaushalt mit 87 m2 Wohnfläche und 50 Reinigungsvorgängen pro Jahr.
  3. Geräuschemission
    Gibt den gerundeten Wert des Geräuschpegels in Dezibel (db) an.
  4. Staubemissionsklasse
    Gibt die Reinheit der Abluft an. Für ein gutes Ergebnis ist das Filtersystem (EPA, HEPA) wichtig. Von A (beste) bis G (schlechteste)
  5. Hartbodenreinigungsklasse
    Zeigt die Reinigungseffizienz auf Hartböden an. Von A (beste) bis G (schlechteste)
  6. Teppichreinigungsklasse
    Gibt die Reinigungseffizienz auf Teppich an. Von A (beste) bis G (schlechteste)

 


 

 

Energieeffizienzklasse (A - G)

Die Energieeffizienzklasse deklariert den Energieverbrauch pro Jahr in einem Durchschnittshaushalt. Die Skala reicht von A bis G. Die Klasse A ist mit einem Verbrauch von 28 kWh oder besser die sparsamste. Klasse G bedeutet einen Verbrauch von mehr als 58 kWh.