1. Startseite
  2. Das grosse Frühlingserwachen – Wie Sie in 4 Schritten fitter werden
Fitness

Das grosse Frühlingserwachen – Wie Sie in 4 Schritten fitter werden

Lachende Frau mit roter Jacke ist am Rennen
11. Februar 2022

Die Temperaturen steigen wieder! Es wird Zeit, dem Winter und der Trägheit Ade zu sagen. Egal, was beim Sport Ihr Ziel ist – Muskel- und Kraftaufbau, mehr Ausdauer oder Energie – wir zeigen Ihnen in vier Schritten, wie Sie fitter werden – und auch bleiben.


Fit werden in vier Schritten

Sie möchten nicht nur fit werden, sondern auch fit bleiben? Dann gibt es einige Geräte, die Ihnen helfen, Ihre Gesundheit und Fitness zu fördern und gesund zu leben. So sind Sie während dem Training und wenn es um Ernährung, Kontrolle und Erholung geht, bestens unterstützt.

Schritt 1: Training

Bewegung tut gut – und trotzdem muss man sich oft dazu überwinden. Aber wir haben eine gute Nachricht: Es gibt Geräte, die dazu motivieren, Sport zu machen. Und wenn Sie dann noch dank den richtigen Kopfhörern Musik oder Podcasts dazu hören können, steht dem Vorhaben Sport eigentlich nichts mehr im Weg.

In-Ear-Kopfhörer 

Der Name ist Programm: In-Ear-Kopfhörer werden in das Ohr gesteckt und überzeugen mit einem sicheren und festen Sitz. Sie eignen sich darum perfekt für die Nutzung beim Sport. Wem übrigens absolute Bewegungsfreiheit wichtig ist, der setzt auf ein kabelloses Modell.

Activity Tracker 

Das Fitnessarmband ist ein Personal Trainer am Handgelenk. Nach Bedarf erinnert er Sie daran, sich zu bewegen und zählt Ihre Schritte sowie die zurückgelegte Distanz. Je nach Modell können Sie das Armband auch in der Nacht tragen und Ihre Schlafqualität messen. Zusätzliche Vorteile sind die lange Akkudauer und Weckfunktion.

Smartwatch

Smartwatches sind eine praktische Ergänzung zum Smartphone. Sie sind vielseitig einsetzbar, unter anderem als Unterstützung im Training, zum Beispiel dank ihrer zuverlässigen Navigationsfunktion. Das ist für alle interessant, die gerne grosse Touren unternehmen.

Migros FitnessApp

Mit der Migros FitnessApp verwandeln Sie Ihr Smartphone zum Fitness-Helfer. Und auch über den Migros Impuls Coach finden Sie praktische, kostenlose Trainingsprogramme.


Schritt 2: Ernährung

Damit Ihr Training erfolgreich ist und Sie Ihr volles Potential ausschöpfen können, sollten Sie auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung achten. Das gelingt mit den richtigen Rezepten und Küchengeräten. 

Entdecken Sie jetzt unser Sortiment:

Entsafter 

Wer viel Sport macht, schwitzt viel. Genug Wasser zu trinken ist darum sehr wichtig. Falls Sie aber mal das Bedürfnis nach einer Extraportion Vitamine haben, empfehlen wir Ihnen, mit einem Entsafter selber Saft herzustellen. Es gibt übrigens Geräte, die das Obst und Gemüse pressen statt zerkleinern, so bleiben alle Nährstoffe und Vitamine erhalten.

Mixer

Der Mixer ist Ihr bester Freund, wenn es um gesundes Essen geht. Damit zaubern Sie feine Suppen und Smoothies, die sich perfekt als leichte Mahlzeit vor dem Sport eignen. Kleiner Tipp: Mit dem Schwingbesenaufsatz wird der Proteinshake cremiger, als wenn Sie ihn schütteln.

 

Dampfgarer 

Mit einem Dampfgarer bereiten Sie Fleisch, Gemüse oder Reis schonend zu. Bei uns finden Sie Modelle mit einem einzelnen Behälter oder mit mehreren, die das Garen von verschiedenen Speisen gleichzeitig erlauben. So zaubern Sie mit wenig Aufwand gesunde und ausgewogene Mahlzeiten.

Joghurtmaschine 

Haben Sie gewusst, dass Sie ganz einfach selber gesunden Joghurt herstellen können? Dazu mischen Sie einfach etwas Joghurt mit viel warmer Milch und geben das Ganze in die Joghurtmaschine. Dann heisst es acht bis zehn Stunden warten und Sie können frischen Naturejoghurt ohne Zucker- und Konservierungsstoffe geniessen.



Schritt 3: Kontrolle

 

Dank einer regelmässigen Kontrolle haben Sie Ihre Erfolge im Blick und merken, falls Sie Ihren Trainingsplan ändern oder intensivieren müssen. Hier zeigen wir Ihnen drei Geräte, die Ihnen dabei helfen.

Entdecken Sie jetzt unser Sortiment:

Blutdruckmessgerät

Sport kann dabei helfen, den Blutdruck zu normalisieren. Das ist besonders für ältere Menschen eine gute Motivation zum Trainieren. Wie gut das funktioniert, können Sie mit einem Blutdruckgerät selber kontrollieren. In unserem Sortiment finden Sie Modelle, die das Ergebnis über eine App oder über ein Display anzeigen.

Personenwaage

Häufig ist Abnehmen ein guter Grund, Sport zu treiben. Dabei spielt die Waage eine wichtige Rolle, schliesslich zeigt sie an, wie erfolgreich Sie abnehmen. Beachten Sie aber, dass Sie je nach Training nicht nur Fett abbauen, sondern auch Muskelmasse aufbauen. Messen Sie darum zusätzlich mit einem Messband Ihren Umfang.

Körperanalyse-Waage 

Mit einer Körperanalyse-Waage haben Sie Ihren Trainingserfolg ganz genau unter Kontrolle. Sie ermittelt neben dem Gewicht den Body-Mass-Index, Fettanteil, Wasseranteil und die Muskelmasse. Einige Modelle können mit einer App verbunden werden, damit Sie Ihre Daten genauer auswerten können und immer dabeihaben.