1. Startseite
  2. Vom Home-Office zum Home-Gym
Home-Office

Vom Home-Office zum Home-Gym

Frau und Mann auf der Yogamatte am Stretchen
14. September 2021

Einer der Vorteile von Home-Office ist der Zeitgewinn. Den können Sie nutzen, um länger zu schlafen – oder Sie machen mehr daraus und lassen Ihre Muskeln im Home-Training spielen. Wir verraten Ihnen, wie Sie den Einstieg finden und welche Fitnessgeräte dazu ideal sind.

Schwitzen und Fett verbrennen im Wohnzimmer

Viele Fitnessformate können auch gut zu Hause ausgeführt werden. Das Schlingentraining zum Beispiel – auch bekannt als TRX-Training, bei dem eine Vielzahl an Muskelgruppen beansprucht wird. Wer es aufs Gewicht abgesehen hat, setzt indes am besten auf hochintensives Intervalltraining – kurz HIIT –, das den Körper an seine Grenzen und überschüssiges Fett zum Schmelzen bringt. Migros Fitness bietet Ihnen zahlreiche Kurse, in denen Sie zeitlich flexibel von zu Hause aus via Tablet oder Laptop trainieren können. Übungen finden Sie aber auch in Fitness-Apps wie beispielsweise Freeletics. Nutzen Sie dabei Ihre Smartwatch oder Ihr Smartphone als Activity-Tracker.

img_MEL_LanP_Homegym_TB2_Mood1_V1.jpg

Elastizität und Balance – Warm-up vorm ersten Meeting

Yoga tut vom ersten Atemzug an gut. Wie wärs gleich am frühen Morgen, bevor der Chef zur ersten Videokonferenz lädt? Yoga ist die ideale Technik, um auf kleinstem Raum den Körper in Form zu bringen. Mit dem Online-Programm von Asana Rebel steigern Anfänger wie Fortgeschrittene ihre Fitness. Easy Flow, Beach Body, Yoga für den Rücken, Yoga for Runners – die App ermöglicht es, zwischen vielen verschiedenen Übungen zu wählen. Wohltuende Yoga-Work-outs und effektive Fitness-Tipps finden Sie auch bei unseren iMpuls Coaches, die Ihnen bei Entspannung und Bewegung, aber auch bei Fragen zu Ernährung und Medizin zur Seite stehen. Als Ausgleich zum kraftvollen Yoga eignet sich Yin-Yoga (App Serenity Yin Yoga), ein ruhigerer Yoga-Stil für flexibleres Bindegewebe und Muskeln sowie geschmeidigere Gelenke.

img_MEL_LanP_Homegym_TB2_Mood2_V1.jpg

Ab auf die Matte!

Yoga mit Kimi: «Adler»

Diese Stellung dehnt die Muskulatur an Armen und Beinen und hilft, den von vielen Home-Office-Stunden verspannten Schultergürtel zu lockern.